english

ERDEM x H&M

Die neue Design Kooperation

Nun also Erdem

Während bei den vergangenen Design-Kooperationen vor allem H&M von den großen Namen seiner Kooperationspartner profitieren konnte und für lange Schlangen vor den Stores sorgte, profitiert in diesem Jahr wohl eher der Designer von der Kooperation – schließlich muss der typische H&M Kunde erst einmal googlen, wer Erdem überhaupt ist. Dementsprechend ist wohl auch nicht mit langen Schlangen vor den Stores zu rechnen.

Schade eigentlich, denn ich finde es gerade gut, dass H&M in diesem Jahr nicht auf den ganz großen Namen, sondern auf ein hochwertiges, eigenes Design setzt. Wenn ich ehrlich bin, ist das die erste Design Kooperation seit Jahren, die ich gelungen finde.

Erdem ist Kanadier mit britisch-türkischen Wurzeln, seine mit Preisen ausgezeichnete Brand sitzt in London und steht für Damenmode im High Fashion Bereich. Die Kollektion für H&M ist inspiriert von seiner Kindheit, den Designs seiner eigenen Brand und seinem persönlichen Stil. Männer dürfen sich ganz besonders freuen, da Erdem eigentlich nur Damenmode macht und zusammen mit H&M seine erste Menswear-Kollektion kreiert hat.

Erdems Liebe zum ländlichen England zeigt sich insbesondere in den Blumenprints, die auf Hemden, Jacken, Hosen und Schuhen zu finden sind – und im fantasievollen Kampagnenvideo von Baz Luhrmann.

Ich habe mich für mein Outfit gegen die Blumen und für diesen wunderschönen groben Pullover aus Mohair entschieden. Darunter trage ich ein Hemd mit Rüschenkragen. Der Mantel wirkt wie aus den 80er Jahren, elegant und schmal geschnitten, mit herausnehmbarem Futter.
Die Kollektion ist ab dem 2. November erhältlich.

ERDEM x H&M
coat
pullover
shirt
pants

So this time it’s Erdem.

While in the last design cooperations H&M was the one to benefit from the big names of the cooperation partners (with long queues outside the stores and stuff), this year it’s more likely the designer who benefits from the cooperation – I’m sure that most H&M consumers had to google who Erdem is.

Actually I don’t think that there will be long queues outside the stores this year. It’s a pity, because I think it’s good that this year H&M does not rely on the big name, but on someone with a very own design. To be honest this is the H&M’s first design cooperation in years that I really appreciate.

Erdem is Canadian with British-Turkish roots, his award-winning brand sits in London and stands for womenswear in the high fashion sector. The collection for H&M is inspired by his childhood, the designs of his own brand and his personal style. Men are particularly pleased, because Erdem actually only makes women’s fashion and has created his first menswear collection for H&M.

Erdem’s love of rural England is particularly evident in the floral prints found on shirts, jackets, pants and shoes – and in the lovely campaign video shot by Baz Luhrmann.

For my outfit I did not coose the flowers but this beautiful coarse mohair sweater. Underneath I’m wearing a white shirt with a ruffled collar. The coat looks like from the 80s, elegant and slim cut, with removable lining.

Subscribe

* indicates required

Please select your language.

Please install and activate Powerkit plugin from Appearance → Install Plugins. And activate Opt-in Forms module.
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.