english

Kürbiskuchen

Pumpkin Pie

Arbeitszeit: 40min – Backzeit: 70min – Ruhezeit: 60min

Zutaten

Für den Belag
1 Hokkaido Kürbis
180g Rohrzucker
3 Eier
1 Pkt. Firschkäse
1 TL Zimtpulver
1/2 TL Ingwerpulver
1 Prise Nelkenpulver

Für den Mürbteig
200g Weizenmehl
1 TL Backpulver
75g Rohrzucker
100g Margarine (kalt)
1 Eigelb
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
Mehl für die Arbeitsfläche

Tarteform oder Springform
Fett für die Form
Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung

Mürbteig
Mehl, Backpulver, Rohrzucker und Salz vermischen, die kalte Margarine (in kleinen Stückchen), das Eigelb und Zitronensaft dazugeben. Mit einem Knethaken so lange rühren, bis der Teig krümelig zusammenhält.

Auf der mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte kräftig zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Kürbisbelag
Kürbis in Scheiben schneiden und 20min bei 180°C backen, bis er weich ist, danach mit einem Pürierstab pürieren. Rohrzucker, verquirlte Eier, Frischkäse, Zimt, Ingwer, Nelkenpulver und eine Prise Salz dazugeben und verrühren.

Den kalten Teig kräftig durchkneten, auswellen und in einer ausgefetteten Tarteform (oder Springform) zu einem Boden mit hohem Rand auslegen. Mit einer Gabel mehrmals in den Boden stechen.
Die Kürbismasse glatt auf dem Teig verteilen und bei 175°C 60-70 Minuten backen. Vorheizen nicht vergessen, falls der Ofen inzwischen abgekühlt ist!

Kuchen 10min stehen lassen, aus der Form nehmen und völlig abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben!


For the Dough
200g wheat flour
1 tsp. baking powder
75g cane sugar
100g cold margarine
1 egg yolk
1 pinch of salt
2 tbs. lemon squash

For the Topping
1 Hokkaido Pumpkin
180g cane sugar
3 eggs
1 pk. cream cheese
1 tsp. cinnamon powder
1/2 tsp. ginger powder
1 pinch of clove powder

Dough
Mix flour, baking powder, cane sugar and salt, add the cold margarine in small pieces, the egg yolk and lemon squash. Stir with a dough hook until the dough is crumbly. Knead vigorously to a smooth dough on the flour-strewn worktop, wrap in cling film and refrigerate for 30 minutes.

Topping
Slice the pumpkin and bake at 180°C for 20 minutes until it’s soft, then purée with an hand blender. Add cane sugar, whisked eggs, cream cheese, cinnamon, ginger, clove powder and a pinch of salt and stir.

Knead the cold dough vigorously, roll it flat with a rolling pin and lay out in a greased pie pan. Prick several times into the ground with a fork.
Spread the pumpkin mass smoothly over the dough and bake at 175°C for 60-70 minutes. Do not forget to preheat if the stove has cooled down!

Let the cake stand for 10 minutes, remove from the pan and let it cool completely. Use the powdered sugar to decorate before serving!

Subscribe

* indicates required

Please select your language.

Please install and activate Powerkit plugin from Appearance → Install Plugins. And activate Opt-in Forms module.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.