Skagen Falster Smartwatch

01/03/2018

Es gibt nur wenige Smartwatches, mit deren Stil wir uns anfreunden können. Die meisten sind zu sportlich, zu klobig oder einfach zu gewöhnlich. Das Design der Skagen Falster Smartwatch hingegen hat es uns angetan.

english

Skagen Falster Smartwatch

skandinavisches Design trifft auf moderne Technik

Es gibt nur wenige Smartwatches, mit deren Stil wir uns anfreunden können. Die meisten sind zu sportlich, zu klobig oder einfach zu gewöhnlich. Das Design der Skagen Falster Smartwatch hingegen hat es uns angetan.

Wer die klassischen Armbanduhren und Hybrid Smartwatches von Skagen kennt, weiß, dass das dänische Label für typisch skandinavisches Design steht: puristisch, clean mit einer perfekten Balance aus Form und Funktionalität.

Auch die Falster Smartwatch ist genau das – modern, minimalistisch, unaufdringlich. Sie ist nicht zu groß, hat keine unnötigen Knöpfe und ist dabei sehr wertig. Sie liegt angenehm auf der Haut und lässt sich gut bedienen.

skagen-falster-smartwatch-silver-test-testbericht-erfahrung-2 skagen-falster-smartwatch-silver-test-testbericht-erfahrung-3

Der Knopf dient als eine Art Home-Button, alles andere wird über den Touchscreen oder per Sprache eingegeben, letzteres funktioniert überraschend gut. Das Betriebs-system ist wie bei den meisten smarten Uhren Android Wear 2.0, so lassen sich nützliche Apps, Zifferblätter und vieles mehr installieren.

Die Falster bleibt via Bluetooth in Verbindung mit dem Smartphone, zudem lässt sie sich mit dem WLAN verbinden. Mit iPhones lassen sich leider nicht alle Möglichkeiten der Uhr in dem Umfang nutzen, wie es mit einem Android-Gerät möglich ist – da macht Apple leider nicht mit. Allerdings zeigt die Uhr alle Benachrichtigungen an, beispiels-weise von Whatsapp, Instagram und Twitter, aber auch Emails, Anrufe und Termine. Sehr cool ist auch der Google Assistant, mit dem man über die Uhr sprechen kann.

Die Skagen Falster gibt es in vier Varianten: entweder mit schwarzem bzw. braunem Lederarmband oder mit silbernen bzw. roséfarbenen Milanaisebändern.

skagen-falster-smartwatch-test-testbericht-erfahrung-the-lins-1 skagen-falster-smartwatch-test-testbericht-erfahrung-the-lins-6

Skagen Falster Smartwatch

There are only a few smartwatches that we can make friends with. Most are too sporty, too chunky or just too ordinary. The Skagen Falster Smartwatch design is one that we really love.

Anyone who’s familiar with Skagen’s classic wristwatches and hybrid smartwatches knows that the Danish label stands for typical Scandinavian design: purist, clean with a perfect balance of form and functionality.

The Falster Smartwatch is just that – modern, minimalist, unobtrusive. It is not too big, has no unnecessary buttons and is very valuable. It lies pleasant on the skin and is easy to use.

The button serves as a kind of home button, everything else is entered via the touch screen or by voice, the latter works surprisingly well. The operating system is Android Wear 2.0 so you can install useful apps, dials and more.

The Falster remains connected with the smartphone via Bluetooth, moreover it can be connected to the Wifi. Unfortunately, not all possibilities of the clock can be used to the extent with iPhones. It has much more functions with Android phones – thanks Apple… However, the clock displays all notifications, such as Whatsapp, Instagram and Twitter but also emails, calls and appointments. The Google Assistant is very cool. You can talk to it via watch.

The Skagen Falster is available in four variations: either with black or brown leather strap or with silver or rose-gold steel mesh.

Leave A Comment

Related Posts